Die Hybridheizung

Eine Hybridheizung bedeutet ein Heizsystem aus fossilen und erneuerbaren Energien, die eine kombinierte Nutzung bieten.

Durch diese Kombination kann die Hybridheizung die Vorteile aus beiden Heizsystemen miteinander verbinden. Die umweltfreundlichen erneuerbaren Energien haben niedrige Heizkosten, sind jedoch nicht immer ausreichend verfügbar. Für diesen Fall springt die konventionelle Öl- oder Gasheizung ein, um kurzzeitig fehlende Wärme zu ergänzen. Moderne Hybridheizgeräte sind intelligente Systeme, die automatisch entweder die ökologischste oder eben die wirtschaftlichste Energiequelle auswählen und selbstständig umschalten.
Dies bedeutet einfaches, günstiges und umweltfreundliches Heizen auf hohem Niveau und zu jeder Zeit.

Hybridheizungen können aus verschiedenen Kombinationen bestehen, wie z.B. aus Wärmepumpe mit Ölbrennwertgerät, oder mit einem Gasbrennwertgerät. Ebenso wird eine Brennstoffzelle mit einem Gasbrennwertgerät kombiniert.

Sie interessieren sich für eine Hybridheizung und möchten gerne mehr darüber erfahren? Dann vereinbaren Sie noch heute einen Termin mit einem unserer erfahrenen Projektleiter.

Die Vorteile der Hybridheizung

  • Wirtschaftlichkeit dank intelligenter Regelung
  • staatliche Förderung
  • Nutzung erneuerbarer Energien
  • Einsparung fossiler Ressourcen
  • Kostenersparnis

Rufen Sie uns an

Sie möchten mehr zu diesem Thema erfahren? 0621 - 49 49 888.

Oder schreiben Sie uns

Sie können uns auch gerne per E-Mail kontaktieren. info@bauer-waermetechnik.de